Gruppen-Stunden - Lernspaziergänge


Wir legen unseren Schwerpunkt auf die Ausbildung gut sozialisierter Familienhunde. Wir bilden keine Sporthunde aus, bieten also auch keine Vorbereitung z. B. auf die Begleithunde-Prüfung an.

 

Das Ziel ist es, an den eigentlichen Themen zu arbeiten die es immer wieder zu bewältigen gibt. Oder auch Ideen zu vermitteln, was man mit seinem Hund so tun kann, damit er ein glückliches und ausgefülltes Leben hat und somit auch ein ausgeglichener Partner ist.

 

Wir arbeiten vorallem an der Bindung zwischen Hund und Mensch, stärken das Verständnis für unseren Sozialpartner Hund und geben auch mal Anregungen, wie der Hund auch geistig gut ausgelastet werden kann. Ein glücklicher Hund braucht nicht eine riesen Auswahl an sportlicher Betätigung - der gute Mix zwischen Bewegung und Kopfarbeit, kombiniert auch mit genügend Ruhezeit, macht's aus. Leider werden Hunde in der heutigen Zeit viel mehr über- als unterfordert. Dabei ist es nicht die Quantität sondern wie so oft im Leben die Qualität die es ausmacht...

 

Wichtig ist uns das Arbeiten in kleinen Gruppen (max. 6 Hund-Mensch-Teams) sowie das Eingehen auf persönliche Themen. So sind die Lektionen-Inhalte nicht immer fix vorgegeben und werden so durchgezogen, sondern es wird auf Wünsche und Bedürfnisse der einzelnen Teilnehmer eingegangen.

 

Wir legen Wert auf alltagsorientierte  Trainings, auch ausserhalb vom Hundeplatz (Lernspaziergänge, unterwegs in der freien Natur - auf dem Land, im Dorf, wo auch immer). Dies bietet uns sehr viele Möglichkeiten für ein spannendes, realitätsbezogenes Training.

 

 

Bei Interesse und/oder für detailliertere Informationen zu unseren Gruppen-Stunden/Lernspaziergängen darfst du uns gerne jederzeit kontaktieren. Gerne geben wir dir die aktuellen Trainingszeiten bekannt und laden dich zu einer kostenlosen Schnupperlektion ein.

 

Wir freuen uns auf dich!